Hundsmühlen

Zentrum für Gesundheit und Bewegung

Neu: Rückbildungsgymnastik-Kurse in Hundsmühlen

Der Körper ist durch Schwangerschaft und Geburt außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt. Muskeln werden stark beansprucht und können dadurch geschwächt und in ihrer Funktion gestört werden.
Deshalb ist es sinnvoll nach der Geburt gezielte Übungen zur Wiederherstellung und Kontrolle des Beckenbodens sowie zur Kräftigung der Beckenboden- Bauch- und Rückenmuskulatur durchzuführen, um Spätfolgen wie z. B. Organsenkung und Inkontinenz vorzubeugen. Kursinhalte sind u.a.:

  • Wahrnehmungsschulung
  • gezieltes Ansteuern des Beckenbodens
  • Kräftigung der Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Haltungsschulung
  • Erlernen bzw. Wiederherstellen von physiologischen Bewegungsmustern
  • Alltagsverhalten
  • Erlernen von Eigenübungsprogramm
 

Für diesen Kurs ist eine Verordnung durch den Arzt (Muster 16) notwendig. Der Kurs soll frühestens 6-8 Wochen nach der Geburt, nach Kaiserschnitt 8-12 Wochen, begonnen werden. Der Kurs muss spätestens 9 Monate nach der Geburt abgeschlossen sein.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse:

Fragen Sie unbedingt vor Anmeldung zu diesem Kurs bei Ihrer Krankenkasse nach, ob sie Ihnen die Kosten zurückerstattet! Es kann vorkommen, dass die Krankenkasse bei einem von Physiotherapeuten geleiteten Kurs die Kosten nicht übernimmt.

Rückbildungskurs:

Kursleitung: Thekla Garske
Physiotherapeutin, Zertifizierte Beckenbodentherapeutin nach Physio Pelvica

Stunden: 8 Stunden a 75 Minuten
Kosten: 79,60 € gesetzlich Versicherte, 159,20 € Privatversicherte
Zeit: Mittwoch der 22.04.2020 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: PhysiOLine Hundsmühlen, Diedrich-Dannemann-Straße 25, 26203 Hundsmühlen
Mitzubringen: Verordnung vom Arzt, bequeme Kleidung, warme Socken, kleines Kopfkissen (falls vorhanden)
Fehlstunden werden nicht von der Krankenkasse bezahlt und müssen von der Teilnehmerin selber bezahlt werden.

Ausgefallene Stunden durch Krankheit oder Verhinderung der Kursleiterin werden nachgeholt.

Therapeutische Schwerpunkte

Von der Physio- bis zur Schmerztherapie

Für den Standort Hundsmühlen haben wir uns ausgeprägt therapeutische und sportmedizinische Schwerpunkte gesetzt. In unseren Behandlungsräumen behandeln wir unsere Patienten physiotherapeutisch, bieten Krankengymnastik, Lymphdrainage, Sportmedizin, manuelle Therapie. Bei Schmerzpatienten behandeln wir auf Anfrage nach der Liebscher und Bracht Schmerztherapie (LnB).

Athletiktraining für Jugendliche

Gerade auch im Jugendleistungssport sind die Anforderungen an die körperliche Physis sehr häufig hoch und teilweise extrem belastend. Wir trainieren und schulen den richtigen Umgang mit den Belastungssituationen im Leistungssport – zur Bewusstseinsschulung und Vermeidung von Verletzungen. Und gleichzeitig helfen wir bei bestehenden Einschränkungen durch unsere physiotherapeutichen Anwendungen zur Genesung und ggf. auch zurück in den Leistungssport.

 

Dieses Angebot wird ab Anfang 2020 in Hundsmühlen verstärkt angeboten.

Kindertherapie auf neurologischer Grundlage

Unsere Kindertherapie basiert darauf, kindgerecht die individuellen Defizite zu verbessern und arbeitet strukturiert die Kindsstärken heraus.
Unsere Behandlungsschwerpunkte konzentrieren sich auf die Therapie auf neurophysiologischer Grundlage nach dem Bobath-Konzept. Wir behandeln Entwicklungsstörungen und/oder Verzögerungen bei Säuglingen und Kleinkindern. Und wir therapieren bei erworbenen oder angeborenen neurologischen Krankheitsbildern (z. B. Cerebralparesen und Syndrome).

Bobath für Erwachsene

Das Konzept beruht auf der Idee, dass gesunde Hirnregionen Aufgaben, die zuvor von erkrankten oder gestörten Regionen ausgeführt wurden, neu lernen und übernehmen können.

Häufig sind bei erworbenen Hirnschädigungen nicht die eigentlichen Kontrollzentren zerstört, sondern Verbindungswege unterbrochen, die durch konsequente Förderung und Stimulation des Patienten neu gebahnt werden können. Insbesondere bei Menschen, die nach einem Schlaganfall halbseitig gelähmt sind, kann die Arbeit nach dem Bobath-Konzept gute Erfolge in der Rehabilitation erzielen.

Manuelle Lymphdrainage

Unter Nutzung vieler theoretischer Grundlagen, Kenntnisse und Verfahren der medizinischen Gebiete erfolgt eine Befundaufnahme am Bewegungsapparat – d. h. an allen Strukturen, die in neuroreflektorischer Wechselwirkung zum Bewegungsorgan stehen, sowie die Behandlung festgestellter Funktionsstörungen ausschließlich mit der Hand. Diagnostik und Therapie beruhen auf biomechanischen und neurophysiologischen Prinzipien.

PhysiOLine in Hundsmühlen

Ende November 2019 hat das PhysiOLine Team im Rahmen eines Tages der offenen Tür, seine dritte Physiotherapie Praxis im Raum Oldenburg eröffnet. Neben den bekannten Standorten PhysiOLine Bloherfelde und Physioline Friedrichsfehn ist nun ein weiterer Praxis Standort mit einem breiten therapeutischen Angebot und einem zukünftig ausgeprägtem Programm zur Jugendsportförderung hinzugekommen. PhysiOLine Hundsmühlen hat in den Gebäuden vom Judo Club Achternmeer e.V. in Hundsmühlen an der Diedrich-Dannemann-Str. 25 eine neue Heimat gefunden. Wir freuen uns auf eine tolle Kooperation mit dem Judo-Club mit dem gemeinsamen Ziel, über Sport, Bewegung und Therapie, die Möglichkeit zu schaffen, Gesundheit zu fördern und Mobilität zu erhalten und ggf. natürlich auch zu verbessern.

Kontakt Hundsmühlen​

Wünschen Sie sich einen Termin in unserer Praxis in Hundsmühlen​?
Tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten und Ihren Wunsch oder Ihre Anfrage ein, wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Terminabsage: Falls Sie einmal verhindert sein sollten, Ihren vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitten wir Sie, uns mindestens 24 Stunden vorher Bescheid zu sagen. Nur so können wir den Termin weiter vergeben und müssen Ihnen den ausgefallenen Termin nicht in Rechnung stellen.

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Praxiskontakt & Öffnungszeiten

Diedrich-Dannemann-Straße 25
26203 Hundsmühlen

 

Tel.: 0441 – 36 11 37 80
Fax: 0441 – 31 11 37 83
E-Mail: info@physioline-ol.de

 

Öffnungszeiten
Mo. – Do. 08 – 20 Uhr
Fr. 08 – 14 Uhr