Notfallbehandlung

Bei Notfallbehandlungen
sind wir auch am Wochenende für Sie da!

Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind wir für Sie da.

Wir bieten Ihnen Hilfe bei:

  • akuten Rückenschmerzen
  • akuten Nackenschmerzen
  • akuten Muskel- und Gelenkschmerzen

 

aber auch bei Sportverletzungen wie:

  • Muskelfaserriss, -zerrungen
  • Prellungen, Verstauchungen („Pferdekuss“)
  • akute Schwellungen
  • Bänderrisse am Sprunggelenk
  • Verdrehung im Knie, Bandverletzungen
  • akute Leistenschmerzen
  • akute Schulterschmerzen
  • Tennisarm/Golferarm
  • Finger- und Daumenverletzungen

 

Notfallbehandlungen am Wochenende werden privat in Rechnung gestellt, da die Krankenkassen die Kosten nicht übernehmen oder erstatten. Kosten: 72 Euro pauschal pro Behandlung.

 

Notfallnummer

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an 0175 – 18 32 17 3

 

Ansprechpartner

Matthias Lucas
(Physiotherapeut, Heilpraktiker (Physiotherapie), Schmerztherapeut nach LNB, Geschäftsführer)

 

Wann kommt eine Notfallbehandlung nicht in Frage?

Die Notfallbehandlung kommt nicht in Frage bei Verdacht auf schwere Erkrankungen oder Verletzungen (Herz-Kreislauf-System oder anderen innerern Organen, Knochenbrüchen oder bei schweren Nervenverletzungen).
Im Zweifelsfall rufen Sie bitte den Notarzt unter 112 oder wenden Sie sich an die Notaufnahmen der umliegenden Krankenhäuser.