Freie Kursplätze

Vorankündigung 2020
Achtung: alle Kurse sind zur Zeit ausgesetzt

Rückbildungsgymnastik-Kurse

Für diesen Kurs ist eine Verordnung durch den Arzt (Muster 16) notwendig. Der Kurs soll frühestens 6-8 Wochen nach der Geburt, nach Kaiserschnitt 8-12 Wochen, begonnen werden. Der Kurs muss spätestens 9 Monate nach der Geburt abgeschlossen sein.

Beginn:
ab 22.04.2020

Uhrzeit:
Mittwoch 18:00–19:15 Uhr

Standort:
Hundsmühlen

Preis:
79,60 € gesetzlich Versicherte, 159,20 € Privatversicherte

Vitality Gerätetraining

Beginn:

immer montags, mittwochs und donnerstags
Uhrzeit:
Montag 9:00–10:00 Uhr, 10:00–11:00 Uhr, 17:00–18:00 Uhr, 18:00–19:00 Uhr
Mittwoch 17:00–18:00 Uhr, 18:00–19:00 Uhr
Donnerstag 9:00–10:00 Uhr, 10:00–11:00 Uhr

Standort:

Friedrichsfehn

Preis:
120 €

Sling- und Stabilisationstraining

Beginn:

ab 2020 immer dienstags
Uhrzeit:
20:00–21:00 Uhr

Standort:

Friedrichsfehn

Preis:
100 € (8x 60 Minuten)

 

Beckenbodentraining
nach dem Wabaska-Konzept

Für viele Menschen ist der Beckenboden noch immer die unbekannteste Muskelgruppe des ganzen Körpers, obwohl diese großen Einfluss auf unser Wohlbefinden hat. Ein wohltrainierter täglich aktiver Beckenboden kann viele Beschwerden vermeiden oder lindern wie z. B. Blasen-und Gebärmuttersenkungen Inkontinenz Hämorrihoiden. Auch Rückenprobleme stehen mit dem Beckenboden in enger Verbindung.

 

Beginn:

Kurs 2: vom 21.04. bis zum 26.05.2020 immer dienstags

Uhrzeit:
18:30–19:50 Uhr

Standort:
Friedrichsfehn

Preis:
104 € (6 Einheiten)

Fitnessampel für Kinder und Jugendliche

Beginn:

ab Anfang 2020 in Friedrichsfehn und Hundsmühlen

Standort:
Friedrichsfehn und Hundsmühlen

 

Athletiktraining für Kinder und Jugendliche

Beginn:

immer montags und donnerstags

Uhrzeit:

Teamtraining:
15:00–16:00 Uhr, 16:00–17:00 Uhr, 17:00–18:00 Uhr, 18:00–19:00 Uhr, 19:00–20:00 Uhr

Individualtraining:
nach Absprache

Standort:
Hundsmühlen

 

KG-Aktiv

Beginn:

immer montags, dienstags, mittwochs und donnerstags

Uhrzeit:
Montag 16:00–17:00 Uhr

Dienstag 12:00–13:00 Uhr

Mittwoch 18:00–19:00 Uhr
Donnerstag 11:30–12:30 Uhr

Standort:
Bloherfelde

Voraussetzung:

Gesetzlichkrankenversicherte Patienten mit einem Krankengymnastik-Rezept

 

Förderung, Kursangebote und Anmeldung

Präventions­angebote der Krankenkassen

Wie viele Gesundheitskurse werden im Jahr von der Krankenkasse gefördert?

 

Es sind bei den meisten gesetzlichen Krankenversicherungen zwei Kurse pro Kalenderjahr möglich. Die Erstattung liegt bei 75–100 %. Fragen Sie uns, wir können Ihnen sagen, welchen Betrag Ihre Kasse übernimmt, oder informieren Sie sich über Ihre gesetzliche Krankenkasse.